Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden
header news1

Flugtourismus-Studie veröffentlicht

Freitag, 09. August 2013

Der Beauftragte der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer hat die vom dwif bearbeitete Studie zur Erschließung des internationalen Flugtourismus für die neuen Bundesländer auf den Internetseiten des Bundesministeriums des Innern veröffentlicht.

Aufgabe des Forschungsprojektes war die Analyse der Potenziale im Flugtourismus für die neuen Bundesländer, die Erarbeitung einer SWOT-Analyse zum ostdeutschen Tourismusangebot sowie die Ableitung von Handlungsvorschlägen für die weitere Erschließung des Incoming-Tourismus.

Neben der Darstellung der Entwicklung und Potenziale einzelner Quellmärkte, des Reiseverhaltens ausländischer Gäste sowie des Marktauftritts der Akteure, erfolgte eine transparente und datenbasierte Bewertung der Eignung ostdeutscher Reisegebiete für den Incoming-Tourismus.

Dazu formulierte das dwif einen umfangreichen Empfehlungskatalog mit den Handlungsfeldern Marketing und Kooperation, Produktentwicklung und Vertrieb, Servicequalität, touristische Angebotssituation, Verkehrsinfrastruktur und Anbindung.

Die Studie basiert auf umfangreichen Datenanalysen, der Befragung der ostdeutschen Tourismusorganisationen sowie auf mehr als 30 Expertengesprächen mit Vertretern von Tourismusorganisationen, Flughäfen, Verkehrsbetrieben, Autovermietern, Reiseveranstaltern und Hotelketten.

Die Studie kann hier heruntergeladen werden.

ServiceQualität Deutschland