Qualitätsmanagement gehört zur DNA des dwif!

Donnerstag, 19. Januar 2017

Aber jetzt ist es amtlich: Am 17. Januar 2017 wurden Dr. Manfred Zeiner und der dwif-Qualitätsbeauftragten Nicole Winkler offiziell die ServiceQ-Urkunde in Nürnberg anlässlich der Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV (HOGA) vom bayerischen Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Pschierer überreicht.

Bereits 1998 als das ServiceQ für Deutschland noch nicht einmal angedacht war, ließen sich Mitarbeiterinnen des dwif in der Heimat der Tourismusqualität, der Schweiz zu Qualitätscoaches ausbilden.

In zahlreichen Projekten von der Qualitätsoffensive für Bayrische Tourismusregionen 1998 – 2000 bis zum brandaktuellen Schwerpunktthema für 2017 „Qualität im Tourismus“ des Sparkassen-Tourismusbarometer für Ostdeutschland und Niedersachsen berät das dwif Kunden bei Messung und Verbesserung ihrer Servicequalität.

Das zentrale Brancheninstrument zur repräsentativen Messung der Gästezufriedenheit im Deutschlandtourismus – der Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus – geht auf eine gemeinsame Initiative des dwif mit der Europäischen Reiseversicherung und der Deutschen Zentrale für Tourismus zurück und geht heute in sein 10. Jahr!

Da war die amtliche Anerkennung für die internen Qualitätsmaßnahmen des dwif nur noch eine Formalie … selbstverständlich mit dem Gesamturteil „vorbildlich“ ;-)

 Die Freude im Team war groß!

Servicequalitaet Team dwif