• Startseite
  • News
  • Tourismusbarometer Ostdeutschland auf Achse: Länderveranstaltungen 2019 starten

Tourismusbarometer Ostdeutschland auf Achse: Länderveranstaltungen 2019 starten

Montag, 12. August 2019

Pünktlich zum Start der Länderveranstaltungen in Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern ist Ende Juli der aktuelle Bericht des Sparkassen-Tourismusbarometers Ostdeutschland erschienen. Schwerpunktthema in diesem Jahr: Nachhaltige Mobilität – Lösungen im Praxischeck! Lars Bengsch und Karsten Heinsohn freuen sich auf spannende Veranstaltungen und den Austausch mit Ihnen vor Ort.

dwif: Sparkassen-Tourismusbarometer Ostdeutschland 2019: Länderveranstaltungen zur Mobilität im Tourismus starten
Nachhaltige Mobilität: Was können Destinationen konkret tun?

Rund 800 Gäste waren dabei, als Dr. Mathias Feige und Dr. Manfred Zeiner auf der ITB 2019 die aktuellen Fakten zum Ostdeutschland-Tourismus kurz und prägnant auf den Punkt brachten. Zum letzten Mal in dieser Form. Denn mit der diesjährigen ITB-Präsentation verabschiedeten sich die beiden nach 22 Jahren fortlaufender Präsenz von der OSV-Bühne und übergaben den „Staffelstab“ an Lars Bengsch und Karsten Heinsohn.

Nach der ITB bilden die Länderveranstaltungen im Spätsommer einen weiteren Höhepunkt im Tourismusbarometer-Kalender.

In vier Veranstaltungen werden unsere beiden Kollegen die Ergebnisse vertiefen und anhand der Fokusthemen in den fünf Modellregionen präzisieren.

  • Sächsische Schweiz: „Tagestourismusmarketing mit den Themen Besucherlenkung, ruhender Verkehr, Parkraummanagement“
  • Bad Saarow: „Letzte Meile“, E-Shuttle für An- und Abreise“
  • Harz: „HATIX, Bewusstseinsbildung, Regionalentwicklung“
  • Rügen: „Vernetzung und Ausbau, Mobilitätsmanagement für Gäste/Bevölkerung“
  • Thüringer Wald: „Letzte Meile“

 

Rückblick OSV-Tourismusbarometer auf der ITB 2019

Sparkassen Tourismusbarometer OSV ITB 2019 TeaserPunkt 11:00 Uhr war es für uns wieder soweit: Im ITB CityCube wurden heute die ersten Ergebnisse des Sparkassen-Tourismusbarometers Ostdeutschland 2019 vorgestellt. Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier noch einmal eine Kurzzusammenfassung!

Vorhang auf: Das Barometer auf der ITB 2019

 

Am Donnerstag startet die Ländertournee mit der Präsentation der Ergebnisse für Sachsen. Die weiteren Länderveranstaltungen folgen bis Ende September.

Alle Termine auf einen Blick:

  • Sachsen: 15. August 2019, Radeberg
  • Brandenburg: 22. August 2019, Neuruppin
  • Sachsen-Anhalt: 27. August 2019, Dessau
  • Mecklenburg-Vorpommern: 13. September 2019, Landsdorf

 

Mit unseren Kurzberichten bleiben Sie auf dem Laufenden!

Das Sparkassen-Tourismusbarometer Ostdeutschland lässt Sie aber auch nach den Länderveranstaltungen nicht allein. In unseren acht Kurzberichten zu wechselnden Themen, liefern wir Ihnen unterjährig zahlreiche Informationen rund um die Themen Amtliche Statistik, Qualität, Freizeitwirtschaft & Co.

Schauen Sie doch einfach regelmäßig in unserem Infopool oder auf der Website des Ostdeutschen Sparkassenveband vorbei!

 

Marktbeobachtung, Zukunftstrends und konkrete Handlungsempfehlungen

Sparkassen Tourismusbarometer OSV 2018 CoverAufgabe des Tourismusbarometers ist ein permanentes Monitoring der Tourismusentwicklung in den deutschen Destinationen, um daraus nutzenstiftende Impulse für die Branche abzuleiten. Neben Kennzahlenanalysen und Marktforschungserkenntnissen untersucht das Sparkassen-Tourismusbarometer jährlich wechselnde Schwerpunktthemen.

Nutzen auch Sie diese wertvollen Praxishilfen und Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit.

Das interessiert mich!

dwif-Zukunftswerkstatt Nachhaltige Mobilität

dwif Nachhaltige Mobilitaet TeaserMit unserer dwif-Zukunftswerkstatt "Nachhaltige Mobilität" bringen Sie alle relevanten Stakeholder in Ihrer Destination ins Gespräch. Wir schaffen für Sie den Rahmen. Sie erhalten im Ergebnis einen „Mobilitäts-Fahrplan“ Ihrer spezifischen Handlungsfelder.

Wollen Sie nachhaltig zum Ziel?

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden