Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden

Erarbeitung einer Konzeption zur zukünftigen Finanzierung des Harzer Tourismusverbandes

Bearbeitungszeitraum: 2012

Auftraggeber: Harzer Tourismusverband e.V.

Der Harzer Tourismusverband (HTV) als Dachorganisation im Harz-Tourismus sieht seine Aufgabe primär im wirkungsvollen Destinationsmanagement. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, bedarf es einer soliden und nachhaltigen Finanzierung. Entsprechend erarbeitete das dwif im Jahr 2012 eine Konzeption zur zukünftigen Finanzierung des Harzer Tourismusverbandes.

Das Hauptanliegen der Studie lag in der Analyse der derzeitigen Situation des HTV bzgl. Aufgaben, Organisation sowie personeller und finanzieller Ausstattung und Wirtschaftlichkeit.

Die Konzeption beschäftigte sich folglich mit den Kernfragen des HTV: Welches sind die zukünftigen Aufgaben des HTV und wie ist seine Finanzierung zu sichern?

Eine Gegenüberstellung mit dem Leistungsspektrum erfolgreicher Wettbewerber (Benchmarking) lieferte hierzu die notwendigen Bewertungsgrundlagen.

Tourismusfinanzierung Harz dwifDarüber hinaus wurde aufgezeigt, wie sich die einzelnen Finanzierungsquellen des HTV voraussichtlich entwickeln und in welchen Bereichen etwaige Finanzierungslücken bereits absehbar sind.

Letztendlich wurden, ausgehend von einem definierten Aufgabenportfolio, die zukünftig notwendige finanzielle und personelle Ausstattung definiert und nachfolgend drei Modelle zur künftigen Finanzierung des HTV entwickelt von denen eines final umgesetzt wurde.

ServiceQualität Deutschland