Praxistipps

Wir teilen unser Knowhow. Weil wir davon überzeugt sind, dass der Tourismus (mehr) Austausch und Wissenstransfer braucht. Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten und Sie mit praxisnahen Tipps in Ihrer Arbeit unterstützen.

  • Klare Positionierung als Erfolgsrezept für die Hotellerie

    Klare Positionierung als Erfolgsrezept für die Hotellerie

    Um erfolgreich zu sein, müssen sich Betriebe vom Wettbewerbsumfeld abgrenzen. Doch warum ist eine klare Positionierung so wichtig? Das möchten wir Ihnen in unserem Praxistipp genauer erklären und Ihnen Mut machen, diesen wichtigen Schritt zu gehen.

    mehr erfahren

  • Kennzahlen-Crashkurs für die Hotellerie

    Kennzahlen-Crashkurs für die Hotellerie

    Kennzahlen geben Aufschluss darüber, wie es Ihrem Unternehmen betriebswirtschaftlich geht, enthüllen Schwächen und zeigen Verbesserungspotenzial auf. Unser Praxistipp zeigt auf, welche Key Performance Indicators (KPIs) Sie im Blick haben sollten. Ein Praxistipp für Kennzahlen-Kenner*innen und alle, die es noch werden wollen.

    mehr erfahren

  • Was Sie bei Gästebefragungen beachten sollten.

    Was Sie bei Gästebefragungen beachten sollten.

    Gästebefragungen sind ein beliebtes und nützliches Instrument der Marktforschung, um mehr über die eigenen Gäste, deren Wünsche, Ansprüche und Zufriedenheit zu erfahren. Das Problem dabei: Gästebefragungen in Zielgebieten werden noch zu selten systematisch und statistisch korrekt konzipiert … mit erheblichen Auswirkungen auf die Qualität der Ergebnisse.

    mehr erfahren

  • Inhalte digital platzieren – 6 Erfolgsfaktoren für relevanten Content

    Inhalte digital platzieren – 6 Erfolgsfaktoren für relevanten Content

    Seit einigen Jahren geistert ein Schlagwort durch die digitale Marketingwelt: Content. „Content is King“, davon war schon Bill Gates 1996 überzeugt. Er wusste damit schon vor über 20 Jahren, dass digitales Marketing anders funktioniert als die klassische, analoge Werbewelt, nämlich vor allem über gute und relevante Inhalte (Content). Unser Praxistipp liefert Ihnen 6 Erfolgsfaktoren für die Platzierung digitaler Inhalte.

    mehr erfahren

  • Unterschiede dwif-Wirtschaftsfaktor Tourismus und TSA-Ansatz

    Unterschiede dwif-Wirtschaftsfaktor Tourismus und TSA-Ansatz

    Die Analyse der wirtschaftlichen Bedeutung des Tourismus kann grundsätzlich mit zwei methodischen Ansätzen verfolgt werden. In unserem Praxistipp erläutern wir Ihnen die Unterschiede zwischen der Berechnung des dwif-Wirtschaftsfaktor Tourismus und der Analysen des Tourismus-Satellitenkonten TSA-Systems.

    mehr erfahren

  • Indikatoren für die Messung einer integrierten Tourismus- & Regionalentwicklung

    Indikatoren für die Messung einer integrierten Tourismus- & Regionalentwicklung

    Der Tourismus- und Freizeitsektor beschert kommunalen Haushalten neben Einkommen und Arbeitsplätzen wichtige Steuereinnahmen. Soweit so gut. Doch wie kann der Beitrag des Tourismus für eine positive Regionalentwicklung differenziert herausgestellt werden? In unserem Praxistipp definieren wir Indikatoren für die Messung einer integrierten Tourismus- und Regionalentwicklung.

    mehr erfahren

  •  Content dort platzieren, wo Gäste nach ihm suchen

    Content dort platzieren, wo Gäste nach ihm suchen

    Seit einigen Jahren geistert ein Schlagwort durch die digitale Marketingwelt: Content. „Content is King“, davon war schon Bill Gates 1996 überzeugt. Er wusste damit schon vor über 20 Jahren, dass digitales Marketing anders funktioniert als die klassische, analoge Werbewelt, nämlich vor allem über gute und relevante Inhalte (Content). Unser Praxistipp vom 25. April 2018 lieferte Ihnen 6 Erfolgsfaktoren für die Platzierung digitaler Inhalte - hier folgt Teil II!

    mehr erfahren

  • Open Data, Blockchain, Knowledge Graph & Co.

    Open Data, Blockchain, Knowledge Graph & Co.

    Daten sind der Rohstoff der Digitalisierung. Eine perfekte digitale Abbildung des Angebotes vor Ort – vom Hotel über die Stadtführung bis zum Heimatmuseum – ist eine Kernaufgabe von DMOs. Tourismusverantwortliche müssen sich deshalb intensiv mit den neuen Entwicklungen und Begriffen wie Blockchain, Knowledge Graph und Co. beschäftigen, um den langfristigen (Markt-)Erfolg zu sichern.

    mehr erfahren

  • Was Sie bei Ausschreibungen für Tourismuskonzepte & -strategien beachten sollten

    Was Sie bei Ausschreibungen für Tourismuskonzepte & -strategien beachten sollten

    Unsere Erfahrung zeigt, dass Kund*innen, die eine Tourismuskonzeption für ihren Ort oder ihre Region erstellen lassen möchten, noch Beratungsbedarf zu den Inhalten und zur Vorgehensweise haben. Dabei kommen immer wieder ähnliche Fragen zur Sprache. Und genau diese möchten wir Ihnen im Sinne eines FAQ in unserem Praxistipp beantworten.

    mehr erfahren

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!