Tagesreisenmonitor

Zahlen & Insights zum Tagestourismus bei Ihnen vor Ort.

Mehrwert durch Fakten

Endlich belastbare Daten zum Tagestourismus

Wir erheben kontinuierlich Marktdaten zum Tagestourismus über ein deutschlandweites Online-Panel. Jährlich erhalten wir so Einblicke zum Tagesreiseverhalten (Tagesausflüge und Tagesgeschäftsreisen) aus rund 15.600 Interviews mit Deutschen zwischen 14 und 75 Jahren.

Der dwif-Tagesreisenmonitor liefert Ihnen:

  • Quell-Zielgebietsverteilung der Tagesreisen auf Bundesland-Ebene
  • Volumenzahl der Tagesausflüge und Tagesgeschäftsreisen
  • Tagesreisen differenziert nach städtischen und ländlichen Regionen
  • Tagesreisen differenziert nach unter und über 50 km
  • Ausgaben der Tagesreisenden
  • Hauptanlass der Tagesreisen
  • Aktivitäten während der Tagesreise (NEU)
  • Wochentagsverteilung der Tagesreisen
  • Zurückgelegte Distanz bei Tagesreisen
  • Verkehrsmittelwahl bei Tagesreisen
  • Aufenthaltsdauer vor Ort (NEU: ab Herbst 2019 verfügbar)
  • Differenzierung nach soziodemographischen Merkmalen der Tagesreisenden
  • Verteilung nach © Sinus-Milieus (NEU: ab Herbst 2019 verfügbar)

Tagestourismus-Zahlen für Ihre Destination

Der dwif-Tagesreisenmonitor liefert Ihnen kontinuierlich „frische“ Zahlen zum Tagestourismus bei Ihnen vor Ort. Bestellen Sie jetzt Ihre individuelle Sonderauswertung.

Hohe Dynamik bei Tagesreisen

Wie viel Tagestourismus findet bei uns statt? Und was bringt er uns tatsächlich?

 Quantifizierung des Megamarktes Tagesreisen stellt viele Destinationen vor Herausforderungen, denn aktuelles Zahlenmaterial fehlte bislang. Der dwif-Tagesreisenmonitor schafft Abhilfe und liefert Destinationen kontinuierlich „frische“ Zahlen zum Tagestourismus vor Ort.

"Tagestourismus in Deutschland: Der 100 Milliarden Euro-Markt!"

Das Ergebnis unseres dwif-Tagesreisenmonitors 2019 liegt vor. 2018 machten die Deutschen im Schnitt 5 Tagesreisen pro Kopf weniger als 2017. Knapp jede zweite Tagesreise der Deutschen führt in eine Großstadt.

Erfreulicherweise haben die Deutschen bei ihren Tagesreisen tiefer in den Geldbeutel gegriffen. Die Umsätze bleiben deshalb stabil, sodass der Markt der Tagesreisen inzwischen rund 100 Milliarden Euro schwer ist.

dwif-Tagesreisenmonitor: Wandern ist die beliebteste Outdoor-Aktivität (Bild: freepik)

Wandern ist die beliebteste Outdoor-Aktivität

Der dwif-Tagesreisenmonitor fragt unter anderem nach durchgeführten Aktivitäten bei privat-motivierten Tagesausflügen. Outdoor-Aktivitäten wie Wandern/Bergsteigen, Radfahren/Mountainbiken, Baden und vieles mehr sind dabei hoch im Kurs.

Wie ist das Klima in der Freizeitwirtschaft?

Freizeit- und Kultureinrichtungen zählen zu den beliebtesten Anziehungspunkten für einen Ausflug vom Wohn- oder auch Urlaubsort. Für den Tourismus in den Destinationen spielen diese Angebote eine große Rolle. Doch wie sieht die Nachfragesituation in der Freizeitwirtschaft tatsächlich aus? Wie entwickeln sich die Besucherzahlen in unterschiedlichen Kategorien, Preissegmenten und Destinationstypen?

dwif-Freizeitmonitoring liefert Antworten

Wer kann mitmachen?
Teilnehmen können alle Freizeit- und Kultureinrichtungen, die eine exakte und regelmäßige Erfassung ihrer Besucherzahlen auf monatlicher Basis gewährleisten können.
Was bringt die Teilnahme Freizeiteinrichtungen?
Neben anonymisierten und eigenständig erstellbaren Wettbewerbsvergleichen mit Betrieben der
eigenen Angebotskategorie werden individuelle Kurzberichte erstellt.
Interessierte Freizeiteinrichtungen erhalten so Antworten auf wichtige strategische Fragen:
  • Wie geht es der Freizeitwirtschaft in Deutschland insgesamt?
  • Wo stehen wir und wie gut sind wir im Vergleich zu den anderen?
  • Was können wir besser machen? Wie entwickeln wir uns weiter?
  • Welche Trends und Entwicklungen zeichnen sich aktuell in der Freizeitwirtschaft ab?
dwif-Tagesreisenmonitor: Wandern ist die beliebteste Outdoor-Aktivität (Bild: freepik)

Ihre Ansprechpartner

Sie benötigen Fakten zum Tagestourismus bei Ihnen vor Ort? Unser Expert*innen hätten da was für Sie..

Franziska Rodenkirchen

Consultant

Besonderheiten herausfinden – Ich begleite Sie bei allen Schritte rund um die Durchführung professioneller Befragungen.

Moritz Sporer

Consultant

Bewusstsein schaffen – Ich kümmere mich um alle Fragen rund um den Wirtschaftsfaktor Tourismus und die Regionalökonomie.

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden