• Startseite
  • News
  • Wirtschaftsfaktor Tourismus Region FrankfurtRheinMain: 88 % der Aufenthaltstage durch Tagesgäste

Wirtschaftsfaktor Tourismus Region FrankfurtRheinMain: 88 % der Aufenthaltstage durch Tagesgäste

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Vergangene Woche durften wir frische Zahlen für den Tourismus in der Region FrankfurtRheinMain präsentieren: Tagestouristen und Übernachtungsgäste haben der Wirtschaft in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main im vergangenen Jahr fast elf Milliarden Euro Umsatz beschert. Am stärksten profitiert das Rhein-Main-Gebiet von den Tagesreisenden. Sie geben im Schnitt 29,90 Euro am Tag aus und bescheren der Region so einen Umsatz von 6,65 Milliarden Euro.

dwif ermittelt Wirtschaftsfaktor Tourismus für die Region FrankfurtRheinMain
Tagesreisenden geben im Schnitt 29,90 Euro aus

Im Auftrag des Arbeitskreis für Tourismus Frankfurt/Rhein-Main haben wir uns in den vergangenen Wochen die Wirtschaftskennzahlen für die Tourismusbranche in FrankfurtRheinMain genauer angesehen. In der neuen Broschüre "Wirtschaftsfaktor Tourismus in der Region FrankfurtRheinMain" bringen wir die wesentliche Erkenntnisse auf den Punkt.

Alleine aus der touristischen Nachfrage in der Metropolregion resultieren jährlich 10,98 Milliarden Euro Bruttoumsatz. Der touristische Beitrag zum kommunalen Steuereinkommen in der Region aus Gewerbe-, Grund-, Lohn- und Einkommenssteuer liegt insgesamt bei rund 1.031,9 Millionen Euro. Diese Einnahmen kommen allen Bewohnern der Region zugute. Zudem schafft der Tourismus ein tourismusinduziertes Beschäftigungsvolumen von rein rechnerisch 174.160 Arbeitsplätzen sowie zahlreiche Ausbildungsplätze und gehört damit zu den größten Arbeitgebern in der Region.

 

700.000 touristischen Aufenthaltstagen pro Kalendertag

Die jährlich rund 30,31 Millionen Übernachtungen gegen Entgelt in den verschiedensten Unterkunftskategorien entsprechen rund 12 Prozent aller Aufenthaltstage in der Region FrankfurtRheinMain. Nicht in der Studie erfasst wurden im Einzelnen Übernachtungen bei Verwandten und Bekannten sowie in Freizeitwohnsitzen. Insgesamt wurden 2017 252,8 Millionen Aufenthaltstage verzeichnet – das entspricht fast 700.000 touristischen Aufenthaltstagen pro Kalendertag. Davon entfallen rund 88 Prozent auf Tagesbesuche und rund 12 Prozent auf Übernachtungsgäste.

Wirtschaftsfaktor Tourismus Frankfurt Rhein Main dwif Inhalt II Wirtschaftsfaktor Tourismus Frankfurt Rhein Main dwif Inhalt I

 

Die Erhebung von Wirtschaftskennzahlen zu Besucherzahlen und Umsatzvolumen soll die Bedeutung des Tourismus für die Region herausstellen und verdeutlichen, warum gemeinsam in diesen Bereich investiert werden sollte. Schließlich profitiert die Stadt Frankfurt am Main von der Region in gleichem Maße wie selbige von den Angeboten der Mainmetropole. Steuereinnahmen und Arbeitsplätze kommen der gesamten Region zugute.

Die Investitionen in die touristische Infrastruktur tragen letztendlich auch zur verbesserten Lebensqualität in FrankfurtRheinMain bei.

 

Mehr erfahren

Wirtschaftsfaktor Tourismus Frankfurt Rhein Main dwif CoverUnsere Studie im Auftrag des Arbeitskreis für Tourismus Frankfurt/Rhein-Main steht als kostenfreier Download zur Verfügung. Neben den Fakten zum Wirtschaftsfaktor Tourismus erfahren Sie unter anderem wichtige Informationen zur Methodik.

Die Broschüre wurde durch uns konzipiert und gedruckt. Vielleicht ja auch für Ihre Region interessant?

Download

Informationen zum dwif-Wirtschaftsfaktor-Tourismus

dwif Wirtschaftsfaktor TeaserHaben auch Sie Interesse an Ergebnissen zum dwif-Wirtschaftsfaktor Tourismus für Ihre Stadt oder Ihre Region und möchten die Daten & Fakten öffentlichkeitswirksam publizieren?

Ich möchte mehr erfahren!

KONTAKT

München

Sonnenstraße 27
80331 München
Tel +49 (0)89 - 237 028 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 - 757 94 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website nutzt Cookies für die Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies und deren Handhabung finden Sie in der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden